Willkommen in der Ouran high, einer Schule der Extraklasse, die nur Schüler mit dem richtigen Stammbaum und dem nötigen Kleingeld besuchen.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Der Ouran ist wieder in den Starlöchern. Also ordentlich Posten :]
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Uhr
Neueste Themen
» Until the End ~ Teen Titans
Sa Jul 23, 2011 11:38 pm von Gast

» Die unendliche Geschichte
Mo Jul 18, 2011 3:57 pm von Lucy Ledoux

» The Legend of Aeria würde gern euer Partner werden
So Jul 03, 2011 11:38 pm von Gast

» Die etwas andere Welt
Sa Jul 02, 2011 3:16 pm von Gast

» Midnightparadies
So Jun 05, 2011 7:23 pm von Gast

» Mafia ~ Kids (Anfrage)
Sa Apr 30, 2011 10:09 pm von Gast

» Rabbit Doubt
Sa Apr 30, 2011 7:10 pm von Gast

» Cross-Akademie RPG Forum
Fr Apr 29, 2011 4:58 pm von Gast

» Kuroshitsuji, Staffel 3
Mi März 30, 2011 8:40 pm von Gast

Sisters
Partner
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Mizusu Kamio
 
Kohanna Kira
 
Kyoya Otori
 
Haruhi Fujioka
 
Lucy Ledoux
 
Chou Tanemura
 
Harakiri
 
Adria Winshester
 
Kaoru Hitachiin
 
Ryudo Arazami
 
Player



Teilen | 
 

 Liam Alexandre Fox

Nach unten 
AutorNachricht
Liam Fox

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Liam Alexandre Fox   Mo Okt 18, 2010 7:29 pm



    ⊰♥⊱ Steckbrief von "Liam Alexandre Fox" ⊰♥⊱


    ⊰♥⊱ Aussehen ⊰♥⊱

    Geschlecht: männlich

    Haarfarbe: wasserblau (gefärbt) // schwarz (Naturhaarfarbe)

    Augenfarbe: eisblau

    Größe: 189cm

    Aussehen: Liam ist, im Großen und Ganzen, ein recht ansehnlicher junger Herr; ob er allerdings als attraktiv und anziehend wirken kann, das muss ein jeder für selbst entscheiden. Vieles jedoch sollte man bei ihm nicht so schnell verachten. Da wären, zum Beispiel, seine mandelförmigen Augen, die in einem tiefen Wasserblau leuchten und je nach Gefühlslage mal sanft fließend, mal eiskalt erscheinen. Selbige Farbgebung tragen auch die Haare des jungen Herren, welche dieser recht kurz zu halten pflegt und die hin und wieder etwas verstrubbelt, lässig wirken. Das Gesicht, das sie umranden, ist spitz und relativ blass; die Nase klein und die Lippen rosa. Sieht man weiter hinab, so erkennt man typisch männliche Schultern, also ziemlich breit und stehen somit im Gegensatz zu den schmalen Hüften, die einer sportlichen, aber nicht überaus durchtranierten und muskelbepakten Figur angehören. Zudem ist Liam recht groß gewachsen, was nicht so untypisch für einen Europäer in seinem Alter ist. Was den Klamottenstil anbelangt, so mag der Teenager es eher sportlich und leger, also in Richtung lockere Kapuzenpullover, einfarbige Sneakers und leicht zerschlissene Jeans (mit Löchern) - allerdings nur, wenn er alleine unterwegs ist! Im Alltag trifft man ihn eher in Hosen mit Bügelfalte, schwarzen oder weißen Hemden (mit Krawatte), Blazern oder Jackets und Anzugsschuhen an - also recht seriös.






    ⊰♥⊱ Persönliches ⊰♥⊱

    Vorname: Liam Alexandre

    Nachname: Fox

    Alter: 17 Jahre

    Geburtsort: Lyon (Frankreich)

    Klasse: 2. Klasse // 2. Jahr // Junior




    ⊰♥⊱ Charakter ⊰♥⊱

    Stärken:
    × Intelligenz // Liam ist sehr gebildet und hat eine scharfsinnige Auffassungsgabe
    × Schauspielkunst // seine wahren Gedanken konnte noch keiner erahnen
    × Manieren und vornehmes Verhalten // darin ist er einfach kaum zu übertreffen... wenn er möchte!

    Schwächen:
    × Kreativität // seine Vorstellungskunst is gering und eine kreative Ader hat er auch nicht gerade
    × narzistische Arroganz // manchmal sitzt er einfach viel zu weit oben auf seinem hohen Ross
    × soziale Inkompetenz // echte Freundschaften schließen oder ein Band mit anderen knüpfen ist für ihn umöglich

    Vorlieben:
    × Nikotin(sucht) // die wohltuende Entspannung nach einer Zigarette
    × Alkohol // bevorzugt wird italienischer Weiß- und Rotwein
    × Reptilien // besitzt eine eigene (ungiftige) Grasnatter → Luzifer
    × Musik // eher "härtere" Richtungen; er liebt es laut
    × "Spielen" // bedrängt andere Menschen gerne; spielt mit ihren Gedanken und Gefühlen
    × hübsche/süße Mädchen und Jungen // er liebt es, wenn sie schnell verlegen werden und schüchtern sind
    × logische Schulfächer // Physik, Mathematik, Chemie (aber auch Sprachen)

    Abneigungen:
    × Tadel // er hasst es, wenn er angeschrien oder kritisiert wird
    × Amazonen und Machos // cooles Getue oder unnahmbare Frauen kann er garnicht ab
    × wenn er seinen Willen nicht erfüllt bekommt (da kann er ganz schnell ungemütlich werden)
    × jegliche Tiere mit Fell , aber vorallem Katzen (→ Katzenhaarallergie)
    × Kitsch // mit Romantik und solchem Kram will er eigentlich nichts am Hut haben
    × Anhänglichkeit // man sollte sich bloß nicht an ihn kleben, dass reizt den Herren sehr
    × Feste und Feierlichkeiten // große Massen und Anhäufungen aller Art

    Persönlichkeit: Auf der ersten Blick scheint Liam ein freundlicher und hilfsbereiter Charakter, der anderen gegenüber sehr zuvorkommend erscheint und oft mit einem zarten Lächeln auf den Lippen anzutreffen ist. Angeblich ist er sehr charmant und höflich, mitfühlend, ein Menschenversteher und wahrer Gentleman der alten Schule. Seine Noten sind recht gut, also muss er auch fleissig sein und seine Manieren deuten auf gute Erziehung und dezente Zurückhaltung, richtig? FALSCH! Denn diese Eigenschaften des Halbfranzosen sind nicht mehr als eine Farce, ein Schauspiel, mit dem er andere hinters Licht führt. Und oh, wie überrascht diese dann sind, wenn sie den wahren Charakter des "schönen Teufels" aufdecken...

    × eine sadistisch angehauchte Persönlichkeit, die andere Wesen gerne in unangenehmen Situationen und Lebenslagen sieht
    × ein verzogener und blasierter Prinz, der ohne Luxus und Bargeld nicht sehr weit im Leben kommen würde
    × sowohl narzistisch (selbstverliebt), als auch unglaublich egoistisch und stets auf sein eigenes Wohl bedacht
    × verwendet oft Sarkasmus und bissige Ironie, jedoch so offensichtlich, dass es einige nicht erkennen können
    × glaubt nicht an die Liebe und will sich auch nicht von ihr überzeugen lassen
    × lügt und betrügt ohne Reue, solange es ihm einen Nutzen bringt
    × kann ein wirkliches Arschloch sein, wenn ihm gerade danach ist
    × hat seine Freude daran, seine verführerische Ader an anderen auszulassen
    × ist sehr oft und wirklich schnell schlecht gelaunt, weil ihn so ziemlich alles nerven kann
    × hinterlistige Weise an sein Ziel zu kommen und sich aus unangenehmen Lagen herauszuwinden
    × fühlt sich von vielem unterfordert und ist deshalb schnell gelangweilt
    × ist im Großen und Ganzen recht uninteressiert an seiner Umwelt
    × handelt recht überheblich und kommt beinahe nie von seinem hohen Ross herunter
    × liebt Komplimente, Lob und Aufmerksamkeit in jeder Form
    × sieht andere als sein Spielzeug und sein kleines Besitztum, über das er bestimmen darf
    × kann unfassbar eifersüchtig und besitzergreifend sein, wenn er an jemanden Gefallen findet




    ⊰♥⊱ Vergangenheit ⊰♥⊱

    Seinen Anfang nimmt Liam's Geschichte an einem eiskalten Wintertag, in der schönen französischen Großstadt Lyon, wo er als Sohn einer französischen Oberklassefrau (mit dem Titel einer Gräfin) und eines englischen Grafen in äußerst gehobenen Verhältnissen aufwächst. Schon seit er ein kleiner Fratz war zeigte sich, dass der Junge sehr gut wusste, was er zu tun und wie er sich zu verhalten hatte, um das zu bekommen, was er wollte. Und weil er stets mit seiner gespielten Unschuldmiene durchkam, keimte in ihm der Glaube auf, dass es sein Leben lang so weiter gehen würde, wenn er dabei blieb sich zu verstellen. Klappte es dann einmal vielleicht nicht, dann drohte er einem! Mit allem möglichen, bis er sich schließlich tatsächlich wie ein arrogantes Arschloch zu verhalten begann. Dies aber war nur der Beginn einer berüchtigten Karriere als "schöner Dämon", den man sich weder als Freund, noch als Feind wünschte. Berühmt dafür seine eigenen Bediensteten zu quälen und selbst seine älteren Geschwister mit seinem Verhalten an den Rande des Wahnsinnes zu treiben, war Liam nie wirklich das, was man eigentlich von ihm erwartete. Man könnte ihn zwar nicht als "unnormal" oder "krankhaft" beschreiben, doch irgendetwas schien nie wirklich mit ihm zu stimmen. Kurzum: er war ein Monster. Mit dem Gesicht eines Engels und dem Herzen eines Dämons glich er nie dem Bilde der Familie, das schon seit Jahrhunderte von positiver Weise geprägt worden war. Durchaus, er lernte früh sich in Manieren und Sitten zu üben und wahrlich königlich verzogen war er auch, aber die Gräfin und der Graf merkten schnell, dass es kein gutes Ende nehmen würde, wenn sie ihren Sohn unter diesen Umständen gewähren ließen. Aber wie brachte man so einem ignoranten Prinzen etwas bei, der seine Hauslehrer und Untergebenen tyrannisierte und selbst den Respekt vor seinen Eltern missachte? Richtig, man nahm ihm den größten Teil seines Luxuses, beraubte ihn seiner Macht und seiner Position und schickte ihn auf eine Schule, auf der er völlig auf sich alleine gestellt und zum ersten mal in seinem Leben aus eigener Initaitive arbeiten musste. Nun, wenigstens das Niveau, dass er sich hier teilen musste, stimmte einigermaßen. Ob das gut geht? Liam ist sich sicher - lange bleibt er hier nicht. Aber ein bisschen Spaß wird er sich schon gönnen wollen...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haruhi Fujioka
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 10.10.10

BeitragThema: Re: Liam Alexandre Fox   Mo Okt 18, 2010 7:33 pm

Wow. Das denn ich mal ein Steckbrief :]

Der ist wirklich super *__*


Bist Angenommen. Viel Spaß und Willkommen ♥

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ouranhigh.forumieren.com
 
Liam Alexandre Fox
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Liam's Katzenkörbchen
» Der Drehstart!
» Jennifer, Josh und Liam bei "Wetten, dass..?!"
» Liam ans Bett gefesselt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ouran high school host club :: Anmeldung :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: